„Das Weihnachtselexier“ Uraufführung

Am 17.11.2012 hat „Das Weihnachtselixier“ von Anne Maar und Christian Schidlowsky am Stadttheater Fürth seine Uraufführung.
Die Koproduktion vom Fränkischen Theater Schloss Maßbach und dem Stadttheater Fürth unter der Regie von Christian Schidlowsky ist eine schräge Komödie um ein explosives Fest für die ganze Familie ab 7 Jahren.
Gespielt wird bis zum 21.12. neben Fürth unter anderem auch in Neuburg an der Donau, Aschaffenburg und Bad Kissingen.
Weihnachtselexierplakat
Regie: Christian Schidlowsky
Bühne: Anita Rask Nielsen
Kostüme: Jutta Reinhard
Licht & Ton: Raphael-Aaron Moss & Bastian von Truchseß
Musik: Jürgen Heimüller
mit:
Iris Faber als Emma
Remo Hofer als ihr Vater, der Professor
Simone Ott
als ihre Mutter Leni
und Nilz Bessel als Maximilian

„Der süßeste Wahnsinn“ auf der Freilichtbühne

Seit dem 22.06.2012 wird „Der süßeste Wahnsinn“ von Micheal McKeever auf der Freilichtbühne des Fränkischen Theaters Schloss Maßbach gespielt.
Bis zum 29.07.2012 ist dieses amüsante, verrückte, ja wahnsinnig komische Stück noch zu sehen. Mit dabei Nilz Bessel in seinem ersten Abendstück.

Regie: Rolf Heiermann
Bühnenbild und Austattung: Anita Rask-Nielsen
Licht und Ton: Raphael Aaron Moss
Kostüme: Jutta Reinhard
Claudia McFadden: Sandra Lava
Athena Sinclair: Susanne Pfeiffer
Bernard S. Dunlap: Eike Domroes
Dora del Rio: Iris Faber
Mr. Pippet: Elmar Börger
Murphy: Katharina Försch
Mrs. Everett P. Osgood: Angela Koschel
Francis: Georg Schmiechen
Otis: Nilz Bessel

Presse hier!

„Wir alle für immer zusammen“ im TiP

Am 20.04.2012 hatte „Wir alle für immer zusammen“ von Guus Kuijer am Fränkischen Theater Schloss Maßbach Premiere. Im ausverkauften TiP (Theater im PFerdestall) feierten junge und alte Zuschauer das Jugendstück.

Bei den Bayrischen Theatertagen in Augsburg überzeugten die Schauspieler und die Inszenierung und „Wir alle für immer zusammen“ wurde mit dem „Preis für eine herausragende Inszenierung“ ausgezeichnet!

Regie: Thomas Klischke
Polleke: Iris Faber
Caro/Mutter/Sina/Oma: Inka Weinand
Mimun/Lehrer/Spiek/Opa: Nilz Bessel
Bühnenbild und Austattung: Heike Mondschein
Licht: Bastian von Truchseß und Raphael Aaron Moss

Bilder hier!
Presse hier!

Uraufführung „Ein Sams zuviel“

Am Fränkischen Theater Schloss Maßbach produziert wird
„Ein Sams zuviel“ von Paul Maar und Christian Schidlowsky am 19.11.2011 am Stadttheater Fürth uraufgeführt werden.
Gespielt wird bis einschließlich 20.12.2011 u.a. in Fürth, Fulda, Aschaffenburg, Schweinfurt und Bad Kissingen.

BESETZUNG:

Regie: Christian Schidlowsky
Bühnenbild: Peter Picciani
Kostüme: Jutta Reinhard
Licht und Ton: Raphael-Aaron Moss
Musik: Jürgen Heimüller
Sams 1: Franziska Theiner
Taschenbier: Jens Eulenberger
Frau Rothkohl: Inka Weinand
Herr Mon: Georg Schmiechen
Sams 2: Nilz Bessel

Dream Team am Fränkischen Theater Schloss Maßbach

Dieses Jahr mal wieder ein Jugendstück im TiP (Theater im Pferdestall) am Fränkischen Theater Schloss Maßbach. Dream Team von Lutz Hübner (nach Goethe der meistgespielte deutsche Autor).

Premiere ist am 06.05.2011 gespielt wird bis einschließlich 03.06.2011.

BESETZUNG:

Regie: Augustinus von Loë
Bühne: Augustinus von Loë
Kostüme: Christina Halbfas
Licht & Ton: Robert Werthmann
Bruno: Nilz Bessel
Tom: Elmar Börger
Herr Schmitz: Michael Schaller

Bilder hier!